Menschen, Licht, Emotionen

Ich hatte mal wieder die Gelegenheit einen Workshop von {www}Andreas Jorns zu besuchen. Menschen, Licht, Emotionen war das Thema, die 3 wichtigsten Bestandteile für ein gutes Porträt. Es war wieder sehr lehrreich mit welchen, eigentliche simplen Tricks und Kniffen man zum Ziel kommt.

Das Licht sehen und gekonnt einsetzen, den Menschen als solches wahrnehmen und in ihm Emotionen zu wecken ohne zu künstlichen Posen. Kombiniert man dies alles dann noch gut im Bild dann wird es auch ein gutes Porträt. Wenn das Andreas Jorns so erklärt, wie er arbeitet, klingt das alles recht simple. Die Kunst ist aber dies auch so umzusetzen.

Ich denke, mich hat der Workshop wieder einen ganzen Schritt weiter gebracht. Danke Andreas für diese zwei sehr lehrreichen Tage. Danke auch an seine Ehefrau für den leckeren selbst gemachten Apfelkuchen.

Nicht zuletzt auch einen herzlichen Dank an die Models {www}Miss Sophie, {www}Neila Fynn und {www}Matthes. Die auch immer hilfreich mit Tipps und konstruktiven Feedback mitgewirkt haben.