Oberstdorf Juni 2016

Diesmal hatte ich weniger Glück mit dem Wetter bei meinem kurzen Abstecher nach Oberstdorf. Es kamen immer wieder heftige Regenschauer. Da macht es wenig Spaß unterwegs zu sein.

Ich hab mich dennoch auf das Nebelhorn gewagt. Gegen Abend konnte ich dann auch einige schöne Bergbilder machen. Der erhoffte schöne bunte Sonnenuntergang blieb dann leider aus. In der Nacht zogen dann immer mehr Wolken auf und gegen morgen kam dann auch schon wieder starker Regen.

Bei meiner Tour durchs Werdensteiner Moos kam mir das Wetter gerade recht. Erst mit den Wolken wird es da so richtig spannend und schön zu fotografieren.